Archiv

Allied Vision präsentiert zur VISION 2016 9 neue CMOS-Kameras

9 neue Modelle mit neuesten CMOS-Sensoren und Auflösungen bis 26 Megapixel

Versatile Manta camera

Small Mako camera

Rugged Prosilica GT camera

Vom 8. - 10. November 2016 präsentiert Allied Vision auf der Weltleitmesse der Bildverarbeitung  auf dem Messegelände Stuttgart (Halle 1, Stand F62) insgesamt 9 neue Kamera-Modelle und erweitert damit das Angebot an leistungsfähigen GigE-Vision-Kameras. Von der ultrakompakten Mako-Kamerafamilie über die vielseitige Manta bis hin zur leistungsstarken Prosilica GT werden für verschiedenste Anwendungsbereiche  neue Modelle vorgestellt.

Neue Modelle mit Sony Pregius CMOS-Sensoren
Die Manta Kamerafamilie wird um vier neue Modelle mit aktuellster  CMOS-Sensorik der Pregius-Reihe von Sony erweitert. Die neue Manta G-1236 verfügt über den 12,3  Megapixel IMX304 und die neue Manta G-895 über den 8,9 Megapixel  IMX267 Sensor. Außerdem ist die  Manta G-319 mit dem  IMX265 (3,2 Megapixel) und die Manta G-507 mit dem  IMX264  (5 Megapixel) Sensor ausgestattet. Die CMOS-Sensoren der Sony Pregius-Reihe zeichnen sich durch ihre hohe  Empfindlichkeit und hervorragende Bildqualität aus, die der von vergleichbaren CCD-Sensoren zumindest gleichzusetzen ist. Alle neuen Manta-Modelle bieten zudem die neue Trigger over Ethernet-Funktion (ToE) und können mittels optionalem Power-over-Ethernet (PoE) über ein einziges Kabel in Bildverarbeitungssysteme eingebunden werden.

Des Weiteren ist ab jetzt auch die kompakte und preisgünstige  Mako-Kamera  mit den Sony Pregius CMOS-Sensoren IMX264 (Mako G-507) und IMX265 (Mako G-319) erhältlich.

Hochauflösende Kameras mit CMOS-Sensorik von OnSemi
Mit drei neuen Modellen der leistungsstarken Prosilica GT-Kamera stellt Allied Vision auf dem VISION-Stand weitere Produkthighlights für anspruchsvolle, hochauflösende Bildverarbeitungslösungen vor. Ausgestattet sind die neuen Modelle mit Global Shutter CMOS-Sensoren von ON Semiconductor. Die 26,2 Megapixel Prosilica GT5120 Kamera ist mit dem Python 25k Sensor ausgestattet, die 16,7 Megapixel Prosilica GT4096 mit dem Python 16k Sensor und die 12,5 Megapixel Prosilica GT4090 mit dem Python 12k Sensor. Mit diesen neuen Modellen baut Allied Vision seine führende Position auf dem Segment der hochwertigen, hochauflösenden Kameras weiter aus.

Vorteile neuester CMOS-Sensortechnologie

Allied Vision bietet mit der Erweiterung seines Produktportfolios für verschiedenste Ansprüche und Anwendungsbereiche Kameras mit  state-of-the-art  Global Shutter CMOS-Sensortechnologie an. Dabei übertreffen die neuen Global Shutter Sensoren von Sony  bisher verfügbare CMOS-Sensoren durch ihre hohe Sättigungskapazität bei gleichzeitig geringem Bildrauschen und zeichnen sich somit durch einen außerordentlichen Dynamikbereich aus.  Dank ihrer herausragenden Bildqualität sind die neuen Kameramodelle daher bestens geeignete Kandidaten, um CCD-Kameras mit gleicher Auflösung und optischem Format zu ersetzen.

Die neuen hochauflösenden Python CMOS-Sensoren von On Semi haben gegenüber vergleichbarer CCD Sensorik nicht nur einen klaren Kostenvorteil. Sie sind auch die ersten hochauflösenden Sensoren, die optional als NIR-Version mit erhöhter Empfindlichkeit im Nahinfrarotbereich verfügbar sind.

 

Kameraneuheiten im Überblick:

Modell

Sensor

Auflösung

Bildrate

Verfügbarkeit

Mako G-319

Sony IMX265

3,2 Megapixel

37 fps

Ab sofort

Mako G-507

Sony IMX264

5,0 Megapixel

23 fps

Ab sofort

Manta G-895

Sony IMX267

8,9 Megapixel

13 fps

Dezember 2016

Manta G-1236

Sony IMX304

12 Megapixel

9 fps

Dezember 2016

Prosilica GT4090

ON Semi PYTHON 12k

12,5 Megapixel

9 fps

Q1/2017

Prosilica GT4096

ON Semi PYTHON 16k

16,7 Megapixel

7 fps

Q1/2017

Prosilica GT5120

ON Semi PYTHON 25k

26,2 Megapixel

4 fps

Q1/2017